Provisorischer Anschlag mit ‚automatischer‘ Rettungsleine

Manchmal möchte ich einfach quietschen vor Vergnügen, wenn mir das Internet einen netten Menschen zuspielt, der mir etwas Neues beibringt. Und genau das war heute mal wieder der Fall. Dieses Blog hat nun ein bisschen Winterschlaf gehalten. Zum einen, weil es in der realen Welt viel zu tun gab (und gibt), zum andern weil ich […]